Suche nach Webinhalten
VetroSwiss
ATAG Wirtschaftsorganisationen AG
Postfach 1023
3000 Bern 14
info(at)vetroswiss.ch
Tel. 031 380 79 90
| DE | FR | IT |                                   | HOME | SEITE DRUCKEN |

Nur richtig einwerfen gibt richtiges Recycling

Wohin mit roten Flaschen? Was mache ich mit dem zerbrochenen Weinglas? Muss ich Etiketten entfernen? Altglas richtig sammeln ist keine Hexerei. Wenn Sie als Konsumentin oder Konsument folgende Regeln befolgen, helfen Sie mit, die Qualität des Recyclings zu verbessern und Kosten zu sparen.
 
Ja gerne:

  • In die Glassammlung gehören Wein- und Getränkeflaschen, Öl- und Essigflaschen, Konfitüren-, Gurken- und Joghurtgläser.
  • Strikt nach den Farben Weiss, Braun und Grün trennen. Alle anderen Farben ins grüne Loch werfen.
  • Deckel und Verschlüsse entfernen, Papieretiketten dranlassen.
  • Lebensmittelgläser aus Hygienegründen bitte unbedingt ausspülen.
 
Nein danke:

  • Fensterglas und Spiegel gehören in die Schuttmulde.
  • Trinkgläser, Glasteller oder Vasen sind oft bleihaltig und gehören in die Schuttmulde.
  • Keramik, Porzellan und Ton (Tassen, Teller, Töpfe etc.) gehören in die Schuttmulde.
  • PET-Flaschen gehören in die PET-Sammlung.
  • Abfälle gehören in den Hauskehricht.
 
 
Downloads
Flyer „Altglas richtig sammeln“ (PDF)
 
Finden Sie die Sammelstellen
in Ihrer Nähe

recycling-map.ch
 
VetroSwiss ist Mitglied von:
 
 
... damit Glasrecycling rund läuft ...